Kurze Sommer Frisuren 2020 – die neusten Trends

Kurze Sommer Frisuren 2020 sind dieses Jahr sehr gemixt. Kurze Sommer Frisuren 2020 hat etwas für jeden Geschmack und Stil. Flechtfrisuren, offene Frisuren und Pferdeschwanz Frisuren. Kurze Sommer Frisuren 2020 sind sportlich und romantisch zugleich. Doch das wichtigste ist, sie sind für den Sommer sehr gut geeignet da sie die Haare immer zusammen halten und somit immer frisch bleiben und nicht zum schwitzen bringen.

Kurze Sommer Frisuren 2020 beinhalten an erster Stelle Flechtfrisuren, die das Haar romantisch und sportlich zu gleich aussehen lassen. Bei schulterlangen kurzen Haaren wird das Haar am Scheitel in zwei Hälften geteilt und getrennt. Kurze Sommer Frisuren 2020 sind mit schönen Flechtfrisuren befüllt. Als nächstes wird das Haar vom Ansatz an der Stirn in Fischgräten Form geflochten. Wenn das Flechten an der Kopfhaut fertig ist wird der Rest normal geflochten. Zu letzt werden die beiden Zöpfe vom Ansatz bis in die Spitzen etwas locker gezupft. Das hilft dazu dem Flechtfrisuren Look mehr Sportlichkeit und Romantik zu geben.

Die Kurze Sommer Frisuren 2020 sind mit ihren offenen Kranz Frisuren bekannt. Das Haar wird offen gelassen. An den Seiten werden zwei dicke Strähnen genommen. Diese Strähnen können beliebig frisiert werden. Sie können geflochten werden oder gedreht werden oder direkt so wie sie sind am Hinterkopf zusammen geführt und befestigt werden. Kurze Sommer Frisuren 2020 sind jetzt schon sehr In und bequem.

Zuletzt gibt es natürlich noch den Pferdeschwanz bei schulterlangen kurzen Haaren. Kurze Sommer Frisuren 2020 werden diesen Sommer strahlen und scheinen.