Platinblond mit Rosa-Stich – perfekte Sommerfrisur!

Für den Sommer will man immer eine frischere Haarfarbe und einen sommerlichen Stil. Für Frauen mit Platinblonden Haaren ist es mit dem offiziellen Sommer Beginn ein guter Zeitpunkt für sommerliche Veränderung. Kurze Haare passen an sich schon zu dem Sommer-Vibe. Kurzhaarfrisuren sehen sehr frisch und sommerlich aus. Doch platinblond mit Rosa-Stich wird einen ganz anderen Effekt haben. Es ist eine super Option für den Sommer.

Rosa-Stich bedeutet das die Haare immer noch platinblond sind, doch im Glanz einen Rosa schein haben. Diese Kombination wird schon von vielen Frauen sehr gerne getragen. Es gibt einen anderen Stil, der sehr soft und schick aussieht. Der Vorteil von kurzen Haaren mit Platinblond ist das sehr leicht Veränderungen gemacht werden können. Das ist wie das Beispiel von einem weißen Blatt Papier. Auf Weiß lässt sich immer alles sehen. Deswegen können kleine Veränderungen, Färbungen viel einfacher zum Vorschein kommen. Platinblond mit Rosa-Stich ist daher eine Option speziell für helle Haarfarben wie Blond und Platinblond.

Pixie Cuts sind bei diesen süßen und frischen Haarfarben immer die beste Option. Denn bei der Pixie Cut Frisur kann man immer mehrere Frisuren ausprobieren als bei sehr kurzen Haaren wie Buzz Cut und kurze Schnitte wie eine Undercut oder Sidecut. Umso mehr Haar Länge, desto mehr Möglichkeiten zum Frisieren. Deswegen ist in der Kategorie der kurzen Haare, der Pixie Cut immer die erst beste Option. Je nach Geschmack und Stil kann dann das Haar mit der hellen Haarfarbe und dem Rosa Glanz frisiert werden.

Meistens werden die Haare in einem Seitenscheitel geteilt und mit einem Pony wellig auf der Stirn platziert. Das ist ein Look, der zu vielen Stilen passt. Ob sportlich ob schick, diese Frisur passt sich allem an. Der Pony ist immer das Highlight der kurzen Haarfrisuren. Es ist immer der letzte gute Touch der Frisur.