Platinblonde Corona Trends

Platinblond ist schon lange eine sehr moderne und beliebte Haarfarbe. Es ist mittlerweile ein Teil aller blonden Frauen. Platinblond ist an sich eine helle, fast weiße, Haarfarbe. Durch ihr schlichte und helle Farbe wirkt es immer sehr modern und elegant. Das ist für Frauen immer sehr attraktiv.

Platinblonde Corona Trends sind jetzt sehr angesagt. Dazu gehören Wellen und Flechtfrisuren mit modernen und fülligen Ponys. Während der Corona Phase hat sich vieles verändert. Essgewohnheiten, Schlafgewohnheiten, Körperliche Aktivitäten und sogar die Mode. In der Corona Phase hat sich die Mode in der Kleidung zu bequemen und coolen Kombinationen entwickelt. Sportliche und lockere Kleidungen wurden gehypte. Dazu haben sich die Kurzhaarfrisuren angepasst und Platinblonde Corona Trends sind entstanden.

In diesem Trend geht es darum das helle Blond hervorzuheben. Bei sehr kurzen Haaren besteht nicht viel Haar. Deswegen liegt das Focus auf dem Pony. Das Pony wird in diesem Trend in einem Seitenscheitel getrennt und quer über die Stirn mit einem vollen Stück hervorgestellt.

Das Pony soll nun sportlich und gleichzeitig modern frisiert werden. Am liebsten wird hier Beach Waves in das Pony geformt. So wird die Frisur frisch und wild wirken. Das ist bei Platinblonde Corona Trends ein Must-have. Eine andere Option ist das Haar mit viel Volumen und dicken Wellen nach hinten zu legen. Das wird für ein elegantes und lockere Aussehen sorgen, was zum Corona Look super passt.

Eine weitere Option im Corona Trend für Platinblonde kurze Haare ist es sich einen Side-Cut zu flechten. Das Haar wird an der Kopfseite wie ein Side-Cut geflochten. So wirkt es natürlich und sportlich zu gleich. Der Rest der Haare wird schön natürlich nach hinten gekämmt und lockergelassen. Dadurch wird die Frisur ausgeglichen. Das wichtige bei diesen Frisuren ist das es um sehr kurze Haare wie Pixie Cuts und Bobschnitt handelt.